Die Macht der Ermächtigung

Eine der größten Fallen auf dem Weg zur vollen Entfaltung unseres Schöpferpotentials ist der Glaube, es gäbe irgendwelche Hindernisse in unserer äußeren Welt, die uns von unseren Wünschen, Träumen und Zielen trennen oder abhalten.

Wenn es etwas gibt, das uns von unserem Wohlstand, einem erfolgreichen Leben oder einer wunderbaren Gesundheit trennt, dann sind das innere Blockaden und Hemmnisse, die wir uns selbst in den Weg legen. Wir entmächtigen uns selbst, weil wir von irgendwelchen negativen Mustern überzeugt sind, die uns leider noch nicht einmal bewusst sind.
Das Unterbewusstsein lässt grüßen! Die größte Fußangel, die wir uns dabei anlegen ist das Gefühl der Schuld.

Alleine wenn Sie die Gefühle Schuld und Angst mit der Zeit-und Ursachensteuerung auflösen, werden Sie  eine erhebliche Erleichterung erfahren.

Und sehr oft schütteln wir mit unserem rationalen Verstand, den Kopf, über das was da so in unserer tiefen Bauchwelt vorgeht. Das hat alles nichts mit Logik zu tun! Das Unterbewusstsein hat andere Regeln.

Dabei sind wir von den lähmenden Selbsturteilen so stark überzeugt, weil es häufig immer wiederkehrende Ereignisse gegeben hat, durch die wir in unserer negativen Selbsteinschätzung nur bekräftigt wurden. Diese Folgeereignisse schlagen eine immer größere Kerbe in unser Selbstbewusstsein. Die Timeline-Arbeit ist dabei eine sehr effiziente Methode, um an diesen Ursachenereignissen und auch an den Folgeereignissen zu arbeiten.

Sie ist deshalb so effizient, weil wir mit Ihr die Dimension in der wir leben (3.+4.Dimension  Raum und Zeit) verlassen und uns darüber hinaus begeben.

Schon Einstein sagte sinngemäß: Ein Problem kann nicht auf der Ebene gelöst werden, auf der es entstanden ist.

Mit der Zeit- und Ursachensteuerung, die wir durch die Timeline-Arbeit machen, begeben wir uns auf ein höhere Ebene und sind so in der Lage die Ursachen für unsere Probleme zu lösen.

Wenn Sie etwas möchten, was sie jetzt noch nicht haben, dann fragen sie sich am besten ein paar paradoxe Fragen, die sie alle mit vielen anderen Methoden und Aspekten im brandneuen Selbstcoaching-Kurs „Von der Macht der Ermächtigung“ finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.