Emotionen bewegen Menschen! – BDVT Camp 2008

Ein wirkliches Ereigniss war das BDVT-Trainer Camp “ Werte, Wertschätzung und Wertschöpfung“ in Zeulenroda.

Da war ein japanischer Bushido-Ritter, Peter Rütter, der uns mit Kampf -und Stocktechniken in unsere eigene Kraft geführt hat. Mit einem, mal gezischten, mal donnernden „Hat“ schlug jeder sein Holzbrett am Schluss der 1,5 Stunden in mindestens zwei Teile. Manchmal waren es auch drei.

Oder ein Künstler, Markus Wortmann, der mit japanischer Tuschmalerei,
die beiden Camptage begleitete und in beeindruckender Einfühlsamkeit und humorvoller Klarheit den Besuchern die vielen Zwischentöne am Rande präsentierte.

Da gab es die glockenhellen Stimmen von 2 Trainerinnen, wie in einer Musicalszene auf einer Treppe mitten im Raum, klar und still ohne instrumentale Begleitung schwebten die Rosen durch den Raum.

Es gab natürlich auch noch spannende Vorträge und interessante Workshops, die mich die Dinge mit einem Sidestep mal wieder aus einer anderen Richtung betrachten lassen.

Ich bin im BDVT – weil es eine Expertenplattform ist, wo ich Menschen mit Herz und Verstand treffe.

Kommen Sie doch auch!

Unsere nächste Veranstaltung findet am 20.Mai 2008 statt. von 19.00 bis ca. 21.00 Uhr in Bamberg, Kirschäckerstr..

Thema „Ich bin Viele – das Innere Team erfolgreich führen“.
Referentin: Ute Reingard Schmidt

Um Anmeldung wird gebeten: Monika Hödl Tel. 09549/7045

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.